Eich- und Beschusswesen Baden-Württemberg

 



Online-Eichantrag

Hinweis:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

 

 

Datenschutzerklärung:

Bei Nutzung des Antragsformulars werden der zuständigen Dienststelle des Eich- und Beschusswesens Baden-Württemberg die Inhalte der Datenfelder übermittelt. Dies erfolgt grundsätzlich auch beim Absenden einer herkömmlichen E-Mail. Mit dem Absenden des Antragsformulars erklären Sie sich mit der Übermittlung und Speicherung der Daten einverstanden. Wenn Sie uns eine Nachricht mittels Kontaktformular oder eine E-Mail senden, so werden Ihre Daten für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Anfrage an Dritte weitergegeben werden kann, wenn dies für die Beantwortung erforderlich sein sollte. Weiterhin gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie uns ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation hinweisen. Die Aufbewahrung von Antragsdaten in elektronischer Form erfolgt – wie auch in Papierform – gemäß den für die Aufbewahrung von Schriftgut geltenden Fristen des Landes Baden-Württemberg. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie den Vorgang jederzeit abbrechen. Es erfolgt dann keine Versendung Ihrer Nachricht.

 

 
   

 

Antragsteller

 

 

 

 

Ort der Eichung

 

 

 
   

 

Messgerät

 

 

 
Die Datei darf nicht größer als 6MB sein und muss einem der folgenden Dateitypen entsprechen:
.pdf, .txt, .doc, docx, .rtf, .xls, .xla, .xlsx