Eich- und Beschusswesen Baden-Württemberg

Sicherheit auf allen Wegen



Wenn Sie an die Tankstelle fahren, wird das Mess- und Eichwesen im Verbraucherschutz tätig: Die Eichung der Volumenzähler in Zapfsäulen schützt den Verbraucher vor Manipulationen. Der richtige Reifenluftdruck ist wichtig für die Sicherheit beim Autofahren. Abgasmessgeräte erfassen die Abgaskonzentration bei Benzin- und Dieselmotoren bei der Abgasuntersuchung (AU). Zum Schutz der Umwelt und für genaue Messungen unterliegen diese Messgeräte seit über dreißig Jahren der Eichpflicht.

Neue Techniken erweitern das Aufgabenspektrum des Eichwesens: Für die neuen Elektrofahrzeuge müssen Ladesäulen und Zähler verwendet werden, deren Bauart garantiert, dass genau abgerechnet und die verbrauchte Menge dem richtigen Adressaten zugeordnet wird (offene Verkaufsstellen).
Selbst wenn Sie nicht im eigenen Fahrzeug unterwegs sind, sorgen wir für Ihren Schutz: durch geeichte Fahrpreisanzeigen bei Taxis und genaue Wegstreckenmesser in Mietwagen.

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen im Straßenverkehr. Daher erfolgt die Überwachung der Geschwindigkeit durch die Polizei und die Ordnungsbehörden mit geeichten Messgeräten. Weitere Sicherheitsrisiken werden durch die Messung des Mindestsicherheitsabstandes und durch Rotlichtüberwachungsanlagen ausgeschlossen. Messgeräte, die die Polizei (Ordnungsbehörden) zur Überwachung des Straßenverkehrs einsetzt, müssen die Eichbehörden regelmäßig überprüfen.